Die Firma Brosius von damals bis heute

2005

Gründung der GmbH durch Thomas Brosius im Gründungszentrum Föhren;
Anmietung der ersten Fertigungsgebäude im Industriepark Föhren

2006

Anmietung von 2 weiteren Produktionshallen und Kauf der ersten Produktionsmaschinen Abkantpresse und Schweißroboter

2007

Ausbau des Tätigkeitsfeldes und Planung der ersten eigenen Fertigungshalle mit Bürogebäude

2008

Fertigstellung der eigenen Fertigungshalle mit Bürogebäude
Kauf der ersten Co2-Laseranlage 3000 x 1500

2010

Anstieg der Produktionsauslastung und Planung der zweiten Fertigungshalle
Kauf einer 4-Meter-Abkantpresse

2011

Anbau der zweiten Fertigungshalle, Auslagerung der Schweißarbeitsplätze in Halle 2
Austausch der ersten Laseranlage durch eine neue Co2-Laseranlage 4000 x 2000
Vorbereitung auf die Erst-Zertifizierung nach ISO 9001

2012

Anbau der dritten Fertigungshalle inkl. Oberflächenzentrum (Pulver und Nasslack)
Erstzertifizierung nach ISO 9001

2013

Austausch der Co2-Laseranlage durch eine Fiberlaseranlage 4000 x 2000
Anbau einer Strahlkabine für Schwarzmaterial

2014

Anbau eines vollautomatischen Palettenhochregallagers mit 170 Palettenplätzen 4000 x 2000
Automatisierung der Beladung der Laseranlage
Erst-Zertifizierung nach EN 1090 und WHG
Kauf einer 1,25-Meter-Abkantpresse, Erneuerung der 3-Meter-Abkantpresse

2015

Anbau der vierten Produktionshalle und Erweiterung im Bereich Zerspanung durch Übernahme und Eingliederung eines Zerspanungsbetriebs
Überdachung der Freiflächen zwischen den Hallen
Re-Zertifizierung nach ISO 9001

2016

Kauf einer Mittelformat-Stanze-Nibbel-Anlage
Anbau einer Strahlkabine für Edelstahl
Re-Zertifizierung nach WHG